Home Forum Touren Tourenbeschreibungen USA- Across the Country- Tour Antwort auf: USA- Across the Country- Tour

#3635
Anonym

Sonntag der 08. Mai 2011

Hi Folks

here are the latest News from your US-Traveling Team

gestern war Nashville angesagt, nach dem wir eine kurze Strecke von nur 270km mit 80mph auf dem Interstate abgeflogen haben, konnten wir bereits am fruehen Nachmittag mit Nashville Downtoun beginnen, bevor dann am Abend das Highlight des Tages, der Besuch einer Country and Western Musicshow in der beruehmten Grand ole Opry folgte. Diese Geburtsstaette der Countrymusik gibt es schon seit 1925 und viele bekannte Countrystars haben hier ihren Grundstein gelegt.
heute konnten wir bei angenehmen 77 Grad …Fahrenheit natuerlich (Umrechnung>>Fahrenheit minus 32 geteilt durch 1,8 ergibt Celsius>>)die Etappe von 370km, auf einen ehemaligen Indianerpfad, dem Natchez Trace Parkway geniessen und sind soeben in Tupelo, dem Geburtsort von Elvis Presly eingelaufen.
Dieser Natchez Trace ist, genau wie der BRPW eine Panoramastrasse ohne Ampeln, Kreuzungen, Stoppschildern und mit sehr wenig Verkehr, hier kann man die 60mph einrasten und fuer 1 Std stehen lassen.
Nun haben wir bereits 6 Bundesstaaten durchfahren und eine Zeitzonengrenze passiert die uns 1 Std mehr an Tageszeit bescherte.
bis zur Zeit sind keinerlei Ausfaelle, gesundheitliche Probleme oder sonstige negativen Erscheinungen zu verzeichnen…gott sei Dank.

See you later Alligator
eure LuDaCoHeGeWo

ps. eure Beilngriestour war hoffentlich eben so ein Erfolg wie letztes Jahr!!!